Strahlende Zukunft für den TSV Altdorf: Flutlichtanlage erfolgreich saniert

Details

Der TSV Altdorf freut sich, die Modernisierung seiner Flutlichtanlage bekannt zu geben, die die Sportplätze des Vereins in sprichwörtlich neues Licht taucht. Durch die Umrüstung auf energieeffiziente LED-Technologie konnte vor allem die Beleuchtungsqualität auf dem unteren Sportplatz erheblich verbessert- und gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Die Umstellung auf LEDs markiert einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Effizienz. Was für die Umwelt gut ist, kann für den TSV aber nicht schlecht sein. In Zeiten immer höherer Energiekosten kann ein jährlich anstehender Posten erheblich reduziert werden und sichert die finanzielle Stabilität des Vereins. Gleichzeitig stellt es einen Mehrwert in der Infrastruktur unseres Geländes dar. Damit haben wir zwei Rasenplätze mit Flutlicht, das den Trainings- und Spielbetrieb auch in der dunkleren Jahreszeit sicherstellt. Das ist nicht nur in der näheren Umgebung eine Seltenheit, sondern ist auch ein wichtiger Schritt im Hinblick auf den Sennerpokal im kommenden Jahr.

Dieses Projekt war nur möglich durch die großzügige Unterstützung der Gemeinde Altdorf sowie der Förderungen durch den Württembergischen Landessportbunds (WLSB) und des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz im Zuge der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert die Bundesregierung seit
2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen
leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivi-
täten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellun-
gen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die
onale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei.
Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kom-
munen oder Bildungseinrichtungen."

Details zur Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz sind unter www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie zu finden.

Der TSV Altdorf bedankt sich bei allen Unterstützern und natürlich auch bei allen ausführenden Personen im Kreise des TSV, ohne die ein solches Projekt nicht möglich wäre

   

Vereins-Termine  

14.07.2024
Sennerpokal
15.07.2024
Sennerpokal
16.07.2024
Sennerpokal
17.07.2024
Sennerpokal
18.07.2024
Sennerpokal
19.07.2024
Sennerpokal
20.07.2024
Sennerpokal
21.07.2024
Sennerpokal
   
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4