Nachtrag Tanzen

Details

Aufgrund der Einschulungen nach den Ferien verschiebt sich der Schnupper-termin um eine Woche auf Donnerstag, 19.09.2019!!!

  

Tanzen, Tanzen, Tanzen - Neues Sportangebot in Altdorf!

Der Turn- und Sportverein erweitert nach den Sommerferien das Sportangebot für Mädchen und junge Frauen und bietet ab sofort den „Contemporary“ Tanz (zeitgenössischer Ausdruckstanz) in Form eines Kurssystems an.

 

Infos zum Tanzkurs

Das neue Angebot besteht aus jeweils 12 Einzelterminen. Der Kurs wird von einer ausgebildeten Tanzlehrerin geleitet. Aus diesem Grund wird vom Turn- und Sportverein eine Kursgebühr erhoben. Diese beläuft sich für TSV-Mitglieder auf 50 € und für Nichtmitglieder auf 65 € pro Kurs. Die einzelnen Kurstermine finden voraussichtlich immer donnerstags von 15:45 bis 16:45 Uhr statt.

Angesprochen sind alle Mädchen ab 6 Jahren.

Schnuppertermin

Zum Kennenlernen finden am Donnerstag, 19.09.2019 um 15:45 Uhr ein erster Schnuppertermin statt.

Kontakt

Wir bitten alle, die sich für diesen Kurs interessieren, sich in den kommenden Tagen bei Manuel Grimme (Tel. 01715755675) zu melden.

 

YOGA IN ALTDORF

Details

KUNDALINI-YOGA nach Yogi Bhajan

Termine:

26.09./10.10./17.10./24.10./07.11./14.11./21.11./28.11./12.12./19.12.

Immer von 19:30 – 21:00 Uhr im Bürgerzentrum       

 

Übungsreihen und Meditationen zum Thema Loslassen

Eines der wichtigsten Mantras im Yoga heißt: loslassen. Ganz schön schwierig, wo wir doch alle so gerne festhalten.

„Schaue in die Natur und du wirst alles besser verstehen.“ 

Albert Einstein

 

Die Jahreszeit Herbst stimmt uns melancholisch. Wir genießen diese besonders, da uns dieser Jahresabschnitt zeigt, wie schön Vergänglichkeit sein kann. Das bunte Ein- und Verfärben der Blätter an den Bäumen, die Verschiebung der Temperaturen, der Zerfall von materieller Substanz.

Der Herbst ist eine Kraftzeit und wenn wir wollen, können wir diese Zeit nutzen, um Veränderungen zu akzeptieren und uns im Loslassen zu üben.

Loslassen ist wohl eines der schwierigsten Dinge, die es im Leben zu lernen gibt. Sei es eine schmerzvolle Erfahrung durch den Tod eines geliebten Menschen, durch die Trennung vom Partner oder weniger einschneidende Erfahrungen, wie das Ende eines Lebensabschnitts oder einer wundervollen Reise, ein Jobwechsel oder Veränderungen im Familien-/Freundeskreis.

Würden wir diese Schattenseiten nicht erleben, wüssten wir das Licht  vermutlich nicht zu schätzen.

 

Kosten:

50 EUR für TSV-Mitglieder und 65 EUR für Nichtmitglieder

Andrea Ott, Rathausstraße 22, 72655 Altdorf Tel.07127/32119

 

Übungsstunden Turnen

Details

Jugendfußball Saison 2019/2020

Details

Unsere Jugendmannschaften starten ab sofort in die neue Saison 2019/2020

Nachfolgend eine Auflistung der Jugenden mit Trainingszeit/-Ort sowie den Trainern.

 

A-Jugend (Jahrgang 2001/2002)

Di+Do 17:45-19:15 Uhr in Raidwangen

 

B-Jugend (Jahrgang 2003/2004)

Di+Do 17:45-19.15 Uhr in Großbettlingen

 

C-Jugend (Jahrgang 2005/2006)

Mo+Mi+Fr 18:00-19:30 Uhr in Altdorf

 

D-Jugend (Jahrgang 2007/2008)

Mi+Fr 18:00-19:30 Uhr in Altdorf

 

E-Jugend (Jahrgang 2009/2010)

Mo+Mi 18:00-19:15 Uhr in Raidwangen

 

F-Jugend (Jahrgang 2011)

Mi 17:30-19:00 Uhr + Fr 18:00-19:00 in Altdorf

 

Bambini (Jahrgang 2013/2014)

Mo 16:30-17:30 Uhr in Altdorf

 

Solltest du Interesse haben mit dem Fußball spielen anzufangen, darfst du dich gerne unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden oder telefonisch bei

Sascha Kohler 015788307815

Tim Schmitz 01777460603

Sommerferienprogramm “Wir entdecken den Wald mit einem Jäger”

Details

Am frühen Nachmittag des 28.08.2019 empfingen uns die beiden Jäger Markus Schäfer und Klaus Bader gemeinsam mit Jagdhelferin Laura Schäfer am alten Sportheim. Markus Schäfer spielte auf dem Jagdhorn zur Begrüßung.

Am Anfang erklärten die beiden Jäger, warum ihre Arbeit wichtig ist. Sie sind dafür da, die Tierpopulation im Wald regulieren und zu pflegen. Danach mussten die Kinder verschiedene Karten mit Informationen und Tiernamen den richtigen Tieren zuordnen, welche als Präparate neben dem Sportheim aufgebaut waren. Anschließend stellte Jäger Manfred Bader seinen Jagdhund vor, welcher speziell ausgebildet wurde und die Jäger bei der Jagd unterstützt.

Die Jägervereinigung Nürtingen e.V. stellte freundlicherweise ihren Anhänger mit präparierten Tieren zur Verfügung, an welchem den Kindern weitere Tiere vorgestellt worden.

Nach einem Rundgang im Altdorfer Wald rund um den Sportplatz wurde noch der “Altdorfer Schützenkönig” mit einem Spielzeuggewehr ausgeschossen. Es galt aus 3 Schüssen so oft wie möglich das Ziel zu treffen.

Anschließend ließ man den Nachmittag noch bei einer roten Wurst und Getränke ausklingen.

Markus Schäfer gab noch verschiedene Jagdhorn Stücke zum Besten.

Alle Kinder waren restlos begeistert, als der Nachmittag dem Ende zu ging.

Abschließend möchten wir uns herzlich bei unseren Jägern Markus Schäfer, Klaus Bader, Manfred Bader sowie Jagdhelferin Laura Schäfer bedanken, welche den Kindern einen tollen und lehrreichen Nachmittag ermöglichten.

Auch der Jägervereinigung Nürtingen e.V. möchten wir für das Bereitstellen des Schauanhängers danken.

 

 

Nachtrag Tanzen

Details

Nachtrag Tanzen:

Aufgrund der Einschulungen nach den Ferien verschiebt sich der Schnupper-termin um eine Woche auf Donnerstag, 19.09.2019!!!

Tanzen, Tanzen, Tanzen - Neues Sportangebot in Altdorf!

Der Turn- und Sportverein erweitert nach den Sommerferien das Sportangebot für Mädchen und junge Frauen und bietet ab sofort den „Contemporary“ Tanz (zeitgenössischer Ausdruckstanz) in Form eines Kurssystems an.

Infos zum Tanzkurs: Das neue Angebot besteht aus jeweils 12 Einzelterminen. Der Kurs wird von einer ausgebildeten Tanzlehrerin geleitet. Aus diesem Grund wird vom Turn- und Sportverein eine Kursgebühr erhoben. Diese beläuft sich für TSV-Mitglieder auf 50 € und für Nichtmitglieder auf 65 € pro Kurs. Die einzelnen Kurstermine finden voraussichtlich immer donnerstags von 15:45 bis 16:45 Uhr statt. Angesprochen sind alle Mädchen ab 6 Jahren.

Schnuppertermin: Zum Kennenlernen finden am Donnerstag, 19.09.2019 um 15:45 Uhr ein erster Schnuppertermin statt.

Kontakt: Wir bitten alle, die sich für diesen Kurs interessieren, sich in den kommenden Tagen bei Manuel Grimme (Tel. 01715755675) zu melden.

Auftaktniederlage

Details

FV 09 Nürtingen I vs. TSV Altdorf I 4:2

Mit einer 4:2 Pleite startet die erste Mannschaft gegen den FV 09 Nürtingen in die Runde. Nach einer guten Anfangsphase verpasste man es den Führungstreffer zu markieren und musst darauffolgend in Halbzeit 1 drei Gegentore hinnehmen. Den Anschlusstreffer erzielte Jannik Riehle per Freistoß.

Nach dem man von Anfang an bereits auf 5 Stammspieler verletzungs- und urlaubsbedingt verzichten musste, gingen auch noch Dominic Ruopp und Florian Jung angeschlagen in die zweite Halbzeit. Manuel Ziegler konnte per Foulelfmeter wiederum auf 3:2 verkürzen, ehe man 15min später das 4:2 hinnehmen musst. Im Endeffekt haben wir viel zu einfache Tore bekommen und vorne unsere Großchancen nicht genutzt. Nun gilt es weiter zu arbeiten und wieder auf Verstärkung der Verletzten und Urlauber zu hoffen.

FV 09 Nürtingen II vs. TSV Altdorf II 6:1

Unsere Zweite kam mit einem 6:1 gegen die zweite Garde des FV 09 Nürtingen unter die Räder. Das einzige Tor für den TSV erzielte Neuzugang Giuseppe Bellomo.

 

Nächsten Partien:

So. 01.09.

TSV Altdorf I vs. SV Nabern I 15:00 Uhr

TSV Altdorf II vs. TSV Altenriet 13:00 Uhr

Saisonstart 2019/20

Details

Die Aktiven Fußballer starten am kommenden Sonntag in die neue Saison 2019/20. Auftaktgegner wird der ehemalige Landesligaverein FV 09 Nürtingen sein.

Beide Mannschaft sind zu Gast am Nürtinger Wörth Stadion.

Anpfiff Mannschaft I 15 Uhr

Anpfiff Mannschaft II 13:00 Uhr 

 

Kommende Spiele:

So. 01.09 TSV Altdorf I vs. SV Nabern 15:00 Uhr

              TSV Altdorf II vs. TSV Altenriet 13:00 Uhr

 

So. 08.09. TSV Harthausen I vs. TSV Altdorf I 15:00 Uhr

               SPV 05 Nürtingen II vs. TSV Altdorf II 13:00 Uhr

 

Di. 10.09. TSV Altdorf II vs. TSV Wolfschlugen I 19:30 Uhr

Do. 12.09 TSV Altdorf I vs. Spvgg Germania Schlaitdorf 19:30 Uhr

 

So. 15.09. TSV Grafenberg I vs. TSV Altdorf I 15:00 Uhr

               TSV Grafenberg II vs. TSV Altdorf II 13:00 Uhr

Nachtrag Tanzen

Details

Aufgrund der Einschulungen nach den Ferien verschiebt sich der Schnupper-termin um eine Woche auf Donnerstag, 19.09.2019!!!

 

Tanzen, Tanzen, Tanzen - Neues Sportangebot in Altdorf!

Der Turn- und Sportverein erweitert nach den Sommerferien das Sportangebot für Mädchen und junge Frauen und bietet ab sofort den „Contemporary“ Tanz (zeitgenössischer Ausdruckstanz) in Form eines Kurssystems an.

Infos zum Tanzkurs

Das neue Angebot besteht aus jeweils 12 Einzelterminen. Der Kurs wird von einer ausgebildeten Tanzlehrerin geleitet. Aus diesem Grund wird vom Turn- und Sportverein eine Kursgebühr erhoben. Diese beläuft sich für TSV-Mitglieder auf 50 € und für Nichtmitglieder auf 65 € pro Kurs. Die einzelnen Kurstermine finden voraussichtlich immer donnerstags von 15:45 bis 16:45 Uhr statt.

Angesprochen sind alle Mädchen ab 6 Jahren.

Schnuppertermin

Zum Kennenlernen finden am Donnerstag, 19.09.2019 um 15:45 Uhr ein erster Schnuppertermin statt.

Kontakt

Wir bitten alle, die sich für diesen Kurs interessieren, sich in den kommenden Tagen bei Manuel Grimme (Tel. 01715755675) zu melden.

Bronnahock 2019

Details

Der diesjährige Bronnahock ist am Sa.10.08 & So.11.08.2019.

Er findet wie üblich zwischen der Rathausstraße und dem Bürgerzentrum nahe der Kirche statt.
Wer samstags oder sonntags nicht den Kochlöffel schwingen möchte, kann sich bei unserer großen Speiseauswahl verwöhnen lassen. Es gibt z.B.

- Maultaschenburger
- Schnitzelburger
- Schupfnudelgemüsepfanne
- Bronnabroda (Rollbraten) mit Kratoffelsalat (am Sonntag)
- und leckeres vom Grill

Zur Unterhaltung der Kinder gibt es eine Hüpfburg auf der sie sich austoben können und am Sonntag wird wie am Fleckenwetz Kinderschminken angeboten.
Zudem wird es am Samstag den 10.08. wieder eine TSV-Bar geben, an der das ein oder andere Getränk auf euch wartet.
Also scheut euch nicht und kommt vorbei und genießt ein paar gemütliche Stunden.

Tanzen, Tanzen, Tanzen - Neues Sportangebot in Altdorf!

Details

Der Turn- und Sportverein erweitert nach den Sommerferien das Sportangebot für Mädchen und junge Frauen und bietet ab sofort den „Contemporary“ Tanz (zeitgenössischer Ausdruckstanz) in Form eines Kurssystems an.

 

Infos zum Tanzkurs

Das neue Angebot besteht aus jeweils 12 Einzelterminen. Der Kurs wird von einer ausgebildeten Tanzlehrerin geleitet. Aus diesem Grund wird vom Turn- und Sportverein eine Kursgebühr erhoben. Diese beläuft sich für TSV-Mitglieder auf 50 € und für Nichtmitglieder auf 65 € pro Kurs. Die einzelnen Kurstermine finden voraussichtlich immer donnerstags von 15:45 bis 16:45 Uhr statt.

Angesprochen sind alle Mädchen ab 6 Jahren.

 

Schnuppertermin

Zum Kennenlernen finden am Donnerstag, 12.09.2019 um 15:45 Uhr ein erster Schnuppertermin statt.

 

Was ist der Contemporary?

Der Contemporary hat sich hauptsächlich aus klassischem, modernem und Jazz-Tanz entwickelt. Da die Tanzrichtung beliebt bei professionellen Tänzern wurde, flossen im Laufe der Zeit auch Elemente aus Ballett und ähnlichen Tänzen ein. Bei dem Contemporary ist keine besondere Fußfolge zu beachten. Dafür liegt der Fokus auf kontrollierter Beinarbeit und einem betonten Oberkörper, denn im Contemporary kann es unvorhergesehene Wechsel in Rhythmus, Geschwindigkeit und Richtung geben. Durch die große Wandelbarkeit der Tanzrichtung können die Tanzlehrer die Choreographien an das Können ihrer Tanzschüler anzupassen.

In der jüngeren Vergangenheit hat sich der Bekanntheitsgrad des Contemporary durch Tanzshows wie beispielsweise „Let’s Dance“ deutlich erhöht.

 

Kontakt

Wir bitten alle, die sich für diesen Kurs interessieren, sich in den kommenden Tagen bei Manuel Grimme (Tel. 01715755675) zu melden.

Testspiele während der Vorbereitung

Details

Die Vorbereitung hat begonnen und es stehen wieder einige Testspiele an:

Sa. 20.07. TSV Altdorf II vs. TSV Berkheim II 14:00 Uhr

      20.07. TSV Altdorf I vs TSV Berkheim I 16:00 Uhr

Mo. 22.07. TSV Altdorf I vs. TSV Raidwangen I 19:15 Uhr (Sennerpokal in Frickenhausen)

Mi. 24.07. TSV Altdorf I vs. SGEH I 20:00 Uhr (Sennerpokal in Frickenhausen)

Do. 01.08. TSV Neckartailfingen I vs. TSV Altdorf I 19:00 Uhr

So. 04.08. TSV Altdorf II vs. TSV Wendlingen II 15:00 Uhr

      04.08. TSV Altdorf I vs. TSV Wendlingen I 17:00 Uhr

So. 11.08. AC Catania Kirchheim vs. TSV Altdorf II 15:00 Uhr

Do. 15.08. Pokalspiel 19:30 (1. Runde)

So. 18.08. Pokalspiel 15:00 Uhr (2. Runde)

So. 25.08. 1. Punktspiel

Die Mannschaften freuen sich bereits in den Testspielen über zahlreiche Unterstützung.

Bronnahock 2019

Details

Der diesjährige Bronnahock ist am Sa.10.08 & So.11.08.2019.

Er findet wie üblich zwischen der Rathausstraße und dem Bürgerzentrum nahe der Kirche statt.

Es weden wieder leckere Speisen angeboten, welche in kürze bekannt gegeben werden.

Zur Unterhaltung der Kinder gibt es eine Hüpfburg auf der sie sich austoben können. Sonntags können sich die Kinder wie bereits am Fleckenwetz wieder schminken lassen.

Zudem wird es am Samstag den 10.08.2019 wieder eine TSV-Bar geben, an der das ein oder andere Getränk auf euch wartet.
Also scheut euch nicht und kommt vorbei und genießt ein paar gemütliche Stunden.

 

 

BREATH-WALKING IN DEN SOMMERFERIEN

Details

Unsere Übungsleiterin Andrea Ott bietet während den Sommerferien Breath-Walking an. Teilnehmen können alle Interessierte, die das Breath-Walking kennen lernen möchten.

Breath-Walking ist eine Technik, bei der bestimmte Atemmuster mit dem Rhythmus des Gehens synchronisiert werden und gleichzeitig eine meditative Aufmerksamkeit aufrechterhalten wird. Eine Übungseinheit besteht aus kurzem Aufwärmen, dann lockerem, leichtem Gehen mit verschiedenen Atemtechniken.


1. Aufwecken
2. Ausrichten
3. Vitalisieren
4. Balancieren
5. Integrieren

Das Breath-Walking findet an folgenden Terminen statt:

Donnerstag, 1.August, 8. August, 29.August, 5.September jeweils von 18.30-20 Uhr

Treffpunkt: Waldparkplatz Rainerwald Bempflingen um 18:30 Uhr

Mitzubringen sind: Feste Schuhe, Getränk, Neugierde, gute Laune

Änderung der Gruppeneinteilung am Montag!

Details

Liebe Turner und Turnerinnen,

nach den Pfingstferien werden wir das Buben und Mädchen Turnen unter der Leitung von Silke Motaln aufteilen.

Dies bedeutet: die 3-4 jährigen Kinder bleiben wie gewohnt Montag Nachmittags.

Die 5-6 jährigen Kinder werden dann nach den Pfingstferien donnerstags von 17-18Uhr Übungsstunde bei Iris Bauer haben.

Ich bitte dies zu beachten und wünsche entspannte und erholsame Pfingstferien, sowie einen guten Start!

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Dannenberg

Turnwart

Abturnen 2019

Details

Beim diesjährigen Abturnen des TSV Altdorf am Samstag, den 29.6., zeigten 63 Teilnehmer im Alter von 3 bis 70 Jahren ihr Können. Trotz der Hitze wurden auch dieses Jahr wieder hervorragende Leistungen erzielt. So konnten insgesamt 15 Goldmedaillen, 28 Silbermedaillen und 7 Bronzemedaillen vergeben werden. Der erstmals vergebene Preis für die Vereinsmeisterin, ein Gutschein für die Schatzkiste Altdorf, ging an Marta Finsler. Allen Teilnehmern und Helfern vielen Dank für ihren Einsatz!

Name Jahrgang Punkte Medaille
Marla Löffler 2015 0  
Nela Günther 2015 74  
Lina Becher 2014 250 Bronze
Janina Mayer 2014 47  
Neele Ruopp 2014 194  
Maja Elter 2014 92  
Sophia Busch 2013 454 Gold
Amira Günther 2013 310 Bronze
Antonia Neumann 2013 227  
Lena Mayer 2013 353 Silber
Jana Drexler 2013 431 Silber
Nele Löffler 2012 395 Silber
Sarah Zyzak 2012 410 Silber
Marta Finsler 2011 758 Gold
Vivian Schneckenberger 2011 678 Gold
Hannah Mayer 2011 629 Gold
Setayesh Hosseini 2011 447 Silber
Lenia Ascher 2011 498 Silber
Eva Larina 2010 637 Silber
Hanna Schneck 2010 627 Silber
Lilli Motaln 2010 546 Silber
Milena Schaich 2010 642 Silber
Anna Löffler 2010 589 Silber
Hannah Schaich 2010 446 Bronze
Sarah Paule 2009 690 Silber
Selina Bausch 2009 727 Silber
Lillian Ulmschneider 2009 635 Silber
Isabell Drexler 2009 827 Gold
Clara Heuschele 2009 683 Silber
Johanna Paule 2007 888 Silber
Jule Deuschle 2006 1282 Gold
Madita Ascher 2005 1135 Gold
Claudia Löffler   463  
Silke Motaln   405  
       
Ben Busch 2015 1  
Louis Vieregg-Emden 2015 0  
Leon Hornuß 2015 0  
Neo Ruopp 2014 115  
Tobias Kulow 2013 85  
Paul Flemmer 2012 244 Bronze
Fynn Schweinsberg 2012 423 Silber
Jonas Mayer 2012 383 Silber
Aldrick Soeryanto 2012 202 Bronze
Daniel Ahmadi 2012 368 Silber
Mathis Becher 2011 481 Silber
Lukas Mayer 2011 537 Silber
Nils Kreuzhof 2011 554 Silber
Finjan Ascher 2011 625 Gold
Max Preinesberger 2010 555 Silber
Benjamin Kulow 2010 750 Gold
Leon Mayer 2010 768 Gold
Lars Deuschle 2009 755 Gold
Cristiano Neves 2009 669 Silber
Tom Luca Aurich 2009 709 Silber
Jakob Löffler 2008 758 Silber
Tim Schaich 2008 833 Gold
Felix Mayer 2007 818 Silber
Marcel Schad 2003 1168 Gold
Tom Sommer 2003 1011 Silber
Christoph Wenzelburger   900 Bronze
Ralf Löffler   1118 Gold
Thilo Mayer   669 Bronze
Ulrich Decker   780 Gold

Ganzkörperkräftigung – Noch freie Plätze im neuen Kurs!

Details

Vergangene Woche fing der aktuelle Kurs „Ganzkörperkräftigung“ an. Es gibt noch wenige freie Teilnehmerplätze für diesen Kurs. Interessenten können sich gerne bei Manuel Grimme (Tel.: 07127/9756488) anmelden. Die Kursgebühr beträgt für TSV-Mitglieder 45 EUR und für Nichtmitglieder 60 EUR. Da der aktuelle Kurs bereits begonnen hat, wird neuen Teilnehmern eine verminderte Kursgebühr angeboten. Interessenten dürfen auch gerne schnuppern.

Ziel des Kurses ist die Stärkung der Muskulatur, vor allem die des Rückens. Eine ausgebildete Betreuerin leitet den Kurs, der in 10 Einzeltermine aufgeteilt ist. Die einzelnen Termine finden jeweils montags um 19:00 Uhr statt und dauern 60 Minuten.

Da der Kurs von diversen Krankenkassen anerkannt ist, ist es für die Teilnehmer möglich, die Teilnahmegebühr bis zum vollen Betrag von der Krankenkasse erstattet zu bekommen.

2. Fußball-Darts-Turnier

Details

Samstagabend fand zum zweiten mal das Fußball-Darts-Turnier in Altdorf statt. Ein Team bestand aus vier Spieler/innen, welche jeder pro Spiel einen Schuss aus 11m Entfernung auf die Zielscheibe abfeuerten. Wer nach vier Schüssen die höhere Punktzahl erreicht hat, hatte die Runde für sich entschieden. Insgesamt nahmen 24 Mannschaften teil. Am Ende konnten sich die Mannschaft "was geht?" durchsetzen. Gemeinsam mit den anderen Mannschaften und Zuschauern wurde dann bis in die Morgenstunden gefeiert.

1. Platz was geht? (100 €)

2. Platz Legenden Stammtisch (75 €)

3. Platz Haselhessis (50 €)

 

Sportwochenende auf dem Altdorfer Wasen ein voller Erfolg!

Details

Am vergangenen Wochenende fand am Samstag und Sonntag der 36. Fleckenwetz statt. Durch das Zusammenlegen vieler Straßen spielten am Ende 8 Mannschaften den Straßenmeister aus. Bevor der Ball rollte, konnte Jedermann beim Abturnein sein Können in den drei Disziplinen Weitwurf, Sprint und Weitsprung zeigen. Die Ergebnisse hierfür werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Ab Samstagnachmittag konnten die Zuschauer bei überwiegend tollem Wetter viele schöne Tore und das ein oder andere Kabinettstück bestaunen. 

Am Sonntag standen die Kicker schon ab 10.30 Uhr auf dem Platz und machten dort weiter, wo sie am Vortag aufgehört hatten. Das Einlagespiel bestritten dieses Jahr die Altdorfer Knirpse gemeinsam mit der F-Jugend. Am Nachmittag ging es dann endlich in die heiße Phase. Bei vier Mannschaften ging es in die Halbfinalspiele in denen sich die Bahnhofstraße mit einem 2:0 gegen die Obere Liesäcker durchsetzen konnte. Gaiern verloren gegen den Schadwiesenweg mit 2:3. Beide Mannschaften spielten dann in einem eindeutigen Spiel den Straßenmeister aus. Am Ende setzte sich die Bahnhofstraße mit einem 7:1 Endergebis durch. Natürlich durfte dieses Jahr die traditionelle Schwarzwurst nicht fehlen. Diese ging in diesem Jahr an die Kirchstraße.

 

Vielen Dank an alle Helfer/innen und Teilnehmer/innen des 36. Fleckenwetz und den Sponsoren welche für den:

1. Platz: 50 Liter Bier von der Baisinger Löwenbrauerei

2. Platz: 30 Liter Bier von der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Filiale Neckartailfingen

3. Platz: 20 Liter Bier von Edeka Höschele, Großbettlingen

4. Platz: 3 Flaschen Sekt von Edeka Höschele, Großbettlingen

Letzter Platz: Zwei Ring Schwarzwurst, Metzgerei Krauß, Großbettlingen

spendeten.

 

Fleckenwetz am 29. und 30. Juni 2019

Details

Zum nun 36. mal wird am nächsten Wochenende, Samstag 29. und Sonntag 30.6., der Fleckenwetz um den begehrten Wanderpokal ausgespielt.

Das Turnier beginnt am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr. Im Anschluss an die Nachmittagsspiele wird ab ca. 19.00 Uhr nach der großen Resonanz vom letzten Jahr erneut ein Fußball-Darts-Turnier ausgetragen. Wärend und nach dem Turnier können die Zuschauer und Spieler das ein oder andere Glas an unserer TSV-Bar genießen.

Am Sonntag früh wird der Fleckenwetz ab 10.30 Uhr fortgesetzt. Nach der Mittagspause ab 12.00 Uhr werden um 13.45 Uhr die Halbfinals stattfinden ehe die kleinen Kicker um ca. 14.30 Uhr mit einem Einlagespiel auf dem Sportplatz für Furore sorgen.

Ab 15.15 Uhr beginnen dann die Platzierungsspiele und um 16.20 Uhr findet das Endspiel zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten um den Sieg der Straßenmeisterschaft und das traditionelle 50 Liter Bierfass statt.

Die Siegerehrungen sowohl für den Fleckenwetz als auch für das bereits am Samstagnachmittag veranstaltete Vereinsabturnen finden direkt im Anschluss ab 17.00 Uhr statt.

Am Sonntag bieten wir über die Mittagspause, von ca. 11.00 – 14.00 Uhr zusätzlich zu den üblichen Gaumenfreuden paniertes Schnitzel mit Kartoffelsalat an. Samstag- und Sonntagachmittag können Sie sich auf eine heiße Tasse Kaffee und ein reichhaltiges Kuchenbuffet freuen. Für unsere kleinen Gäste haben wir an beiden Tagen eine Hüpfburg bereitgestellt. Zudem bieten wir für die Kid´s am Sonntag ab 11.00 Uhr ein Kinderschmiken an.

Wie man es beim TSV gewohnt ist, wird wieder jede Menge Unterhaltung geboten. Wir möchten daher alle Mitbürger herzlich auf unser Sportgelände einladen. Die Spieler der einzelnen Straßen freuen sich über lautstarke Unterstützung ihrer Fans.

Zum Altdorfer Fleckenwetz konnten wir in diesem Jahr wieder 8 Mannschaften melden. Trotz eines veränderten Modus mit vier statt fünf Feldspielern konnten einige Straßen keine eigene Mannschaft stellen. In einer vorangegangenen Spielführersitzung wurden daher einige Straßen zusammengelegt. Zudem konnten von unseren aktiven Fußballern Adrian Hagenloch und Daniel Lübeck und von der B-Jugend Adar Sezer, Ivan Matanovic, Max Glanz und Leo Schmid zugelost werden.

36. Fleckenwetz & 2. Fusßball-Darts-Turnier

Details

   

Bitte mitmachen!

TSV Altdorf

Spendenaktion

Spende für neue Trikots D-Jugend SGM TSV Altdorf 1910/ TSV Raidwangen

 HIER 

   

Vereins-Termine  

Keine Termine
   
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6