Login / Logout  

   
   

Hallenturniere Jugend

E1-Jugend

Hallenkreismeisterschaft Zwischenrunde

Die Zwischenrunde des Sparkassen Junior Cup 2019/2020 fand am 08.12.2019 in Grötzingen statt.
Dabei trafen wir auf Mannschaften die in den Vorrundengruppen Platz 1 bis 3 belegten.
Schon im ersten Spiel gegen den VfL Kirchheim 2 trafen wir auf die stärkste Mannschaft in unserer Gruppe. Mit einer starken Leistung stand es am Ende gerecht 0:0 wobei die besseren Tormöglichkeiten auf unserer Seite lagen. Im zweiten Spiel war unser Gegner der TSV Jesingen 3. Trotz gutem Spiel gelang es uns nicht ein Tor zu erzielen. Kurz vor Schluss bekamen wir sogar noch den unglücklichen Gegentreffer zum 0:1. Gegen den TSV Ötlingen musste dann ein Sieg her, um noch die Chance auf Platz 1 oder 2 zu haben. Bereits in der ersten Minute gelang uns der Treffer zum 1:0. Trotz einiger Möglichkeiten wollte jedoch das zweite Tor nicht fallen. Der Gegner machte es besser und erzielte in der 8. Minute das 1:1. Im Gegenzug gelang uns dann noch der verdiente Siegtreffer zum 2:1. 
Mit dem ersten Sieg im Rücken ging es dann gegen den TSV Weilheim 1. Wie im vorherigen Spiel stand es nach einer Minute 1:0 und wir hatten den Gegner im Griff. Leider wollte der Ball nicht mehr in das gegnerische Tor, so blieb es bei diesem knappen Sieg. Im letzten Spiel der Gruppe 3 trafen wir auf die SGM Owen/Dettingen 2. Nun war klar das ein Unentschieden für den zweiten Platz und somit die Qualifikation für die Endrunde reichte. Trotzdem spielten die Jungs auf Sieg. Wieder gelang uns das 1:0 in der ersten Minute. Weiter mit Vollgas nach vorne erzielten wir das hochverdiente 2:0 und Platz zwei war sicher.

Es spielten:    Julian, Levi, Florian H., Lars, Cristiano, Andreas, David, Marvin, Leo, Noah 
und Tom Luca.

Torschützen:    Marvin (2), Florian H. (2) Lars (1).

Hallenkreismeisterschaft Endrunde

Am 4. Januar fand die Endrunde der Kreismeisterschaften in Weilheim an der Teck statt.
Die 10 besten Mannschaften aus der Nürtinger und Kirchheimer Gegend trafen in 2 fünfer Gruppen aufeinander. Im ersten Spiel gegen den TV Neidlingen führten wir nach 3 Minuten mit 1:0 durch Florian K. die Neidlinger machten nun Druck und schafften kurz vor Ende noch den Ausgleich zum 1:1.
Der FV 09 Nürtingen war unser zweiter Gegner. Trotz Überlegenheit wollte das Runde nicht in das Eckige und das Spiel endete 0:0. Nun ging es gegen den TSV Wendlingen. Auch hier trafen sich 2 Mannschaften auf Augenhöhe. Leider war das Tor der Wendlinger wie vernagelt, der Pfosten und die Latte waren auch noch im Weg. Der Gegner nutzte seine Chancen und gewann mit 0:2.
So ginge es im letzten Gruppenspiel gegen die SG Ohmden/Holzmaden nur noch um den dritten Platz. Nach 3 vergebenen Torgelegenheiten gelang dann Florian H. in der sechsten Minute das 1:0, doch bereits im Gegenzug fiel der 1:1 Ausgleich was auch das Endergebnis war und Platz 4 in der Gruppe bedeutete. Das Platzierungsspiel gegen den vierten der Gruppe 1 endete nach 10 Minuten mit 0:0. Im 7 Meter schießen behielten die Jungs vom VFL Kirchheim die Oberhand und konnten sich mit 2:0 durchsetzen.
Am Ende standen wir dann auf dem achten Platz. Alle Spiele an diesem Tag waren ausgeglichen und mit etwas Glück wäre auch mehr möglich gewesen.

Es spielten:    Julian, Levi, Lars, Hannes, Marvin, Florian K., Florian H. 
und Tom Luca.

Hallenturnier bei FV 09 Nürtingen

Am 28.12 2019 nahmen wir am Hallenturnier des FV 09 Nürtingen teil. Etwas ersatzgeschwächt ging es gegen den SV Ebersbach, VFL Pfullingen, GSV Maichingen, und den SV Fellbach. Von Anfang an war klar des es gegen diese Mannschaften nicht einfach werden würde. So ging das erste Spiel gegen den SV Fellbach sang und klanglos mit 0:7 verloren. Nach einer deutlichen Ansprache der Trainer stimmte der Auftritt gegen Maichingen und es sprang ein hochverdientes 3:3 heraus. Gegen den VFL Pfullingen (1:5) und den SV Ebersbach (0:4) war leider nichts mehr zu holen aber der Einsatz von allen Spielern stimmte. So mussten wir uns an diesem Tag gegen starke Mannschaften geschlagen geben.

Es spielten:    Leni, Levi, Julian, Lars, Andreas, David, Florian K., Leo und Noah 

Torschützen:    Florian K. (2) Noah, Andreas


Vorschau:    Am 11.01.2020 nehmen wir beim Turnier in Owen teil, 
am 25.01.2020 spielen wir in Wolfschlugen.