Login / Logout  

   
   

Sportwochenende auf dem Altdorfer Wasen ein voller Erfolg!

Am vergangenen Wochenende fand am Samstag und Sonntag der 36. Fleckenwetz statt. Durch das Zusammenlegen vieler Straßen spielten am Ende 8 Mannschaften den Straßenmeister aus. Bevor der Ball rollte, konnte Jedermann beim Abturnein sein Können in den drei Disziplinen Weitwurf, Sprint und Weitsprung zeigen. Die Ergebnisse hierfür werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Ab Samstagnachmittag konnten die Zuschauer bei überwiegend tollem Wetter viele schöne Tore und das ein oder andere Kabinettstück bestaunen. 

Am Sonntag standen die Kicker schon ab 10.30 Uhr auf dem Platz und machten dort weiter, wo sie am Vortag aufgehört hatten. Das Einlagespiel bestritten dieses Jahr die Altdorfer Knirpse gemeinsam mit der F-Jugend. Am Nachmittag ging es dann endlich in die heiße Phase. Bei vier Mannschaften ging es in die Halbfinalspiele in denen sich die Bahnhofstraße mit einem 2:0 gegen die Obere Liesäcker durchsetzen konnte. Gaiern verloren gegen den Schadwiesenweg mit 2:3. Beide Mannschaften spielten dann in einem eindeutigen Spiel den Straßenmeister aus. Am Ende setzte sich die Bahnhofstraße mit einem 7:1 Endergebis durch. Natürlich durfte dieses Jahr die traditionelle Schwarzwurst nicht fehlen. Diese ging in diesem Jahr an die Kirchstraße.

 

Vielen Dank an alle Helfer/innen und Teilnehmer/innen des 36. Fleckenwetz und den Sponsoren welche für den:

1. Platz: 50 Liter Bier von der Baisinger Löwenbrauerei

2. Platz: 30 Liter Bier von der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Filiale Neckartailfingen

3. Platz: 20 Liter Bier von Edeka Höschele, Großbettlingen

4. Platz: 3 Flaschen Sekt von Edeka Höschele, Großbettlingen

Letzter Platz: Zwei Ring Schwarzwurst, Metzgerei Krauß, Großbettlingen

spendeten.