Login / Logout  

   
   

Jugendspiele KW 20

Details

D-Jugend

 

D2

VFR Süßen: SGM TSV Altdorf/Raidwangen II 4:6

In einem am Anfang zerfahrenen Spiel konnte Emil nach sieben Minuten das 0:1 erzielen.

Bereits im Gegenzug (8. Minute) glichen die Gastgeber wieder aus. Der Jubel war noch nicht vorbei, als Emil mit seinem zweiten Treffer in der neunten Minute unsere Farben wieder in Führung brachte. In Minute vierzehn war Emil schon wieder am rechten Fleck und erhöhte auf 1:3. Noch vor der Pause erzielten die Süßener den 2:3 Anschlusstreffer.

Nach der Pause ging es weiter wie zuvor und Emil erhöhte mit seinem vierten Treffer in der 33. Minute zum viel Umjubelten 2:4, ehe in der 34.Minute das 3:4 fiel. In der 38. Minute war es dann Leon der knapp vor der Mittelline abzog. Zur Überraschung aller flog der Ball über alle hinweg und landete zum 3:5 im Gästetor. Fünfzehn Minuten passierte nichts bis die Süßener wieder auf 4:5 verkürzten. Nun ging es nochmals heiß her, doch Milan machte in der 59. Minute, mit einem herrlichen Schuss in den Winkel, den Sack zu und das an Ereignissen reiche Spiel war mit 6:4 gewonnen.

 

D1

VFB Oberesslingen/Zell I I : SGM TSV Altdorf/ Raidwangen I 2:1

Wie im Hinspiel hatten die Gastgeber leichte Vorteile und wir brauchten wieder 15 Minuten bis wir wach waren. Danach entwickele sich eine ausgeglichene Partie in der die Esslinger in der 25.Minute nach einem Eckball das 1:0 erzielten, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Von den Trainern neu eingestellt ging es dann in die zweite Hälfte. Nach 33 Minuten gelang Hannes der 1:1 Ausgleich, was auch der Startpunkt zum Siegspurt war. Nach vier Alu Treffern unser Jungs war es dann Tom Luca der in Minute 55 endlich das 1:2 erzielte. Aufgrund der tollen zweiten Halbzeit war der Sieg hochverdient und hätte deutlicher ausfallen müssen.

 

Vorschau:

D2:

28.05.2022 SGM TSV Altdorf/Raidwangen II : TSV Jesingen I 13.30 Uhr