YOGA in Altdorf

Details

YOGA IN ALTDORF

KUNDALINI-YOGA nach Yogi Bhajan

Termine: 26.09./10.10./17.10./24.10./07.11./14.11./21.11./28.11./12.12./19.12.

Immer von 19:30 – 21:00 Uhr im Bürgerzentrum

 

Übungsreihen und Meditationen zum Thema Loslassen

Eines der wichtigsten Mantras im Yoga heißt: loslassen. Ganz schön schwierig, wo wir doch alle so gerne festhalten.

„Schaue in die Natur und du wirst alles besser verstehen.“ Albert Einstein

Die Jahreszeit Herbst stimmt uns melancholisch. Wir genießen diese besonders, da uns dieser Jahresabschnitt zeigt, wie schön Vergänglichkeit sein kann. Das bunte Ein- und Verfärben der Blätter an den Bäumen, die Verschiebung der Temperaturen, der Zerfall von materieller Substanz.

Der Herbst ist eine Kraftzeit und wenn wir wollen, können wir diese Zeit nutzen, um Veränderungen zu akzeptieren und uns im Loslassen zu üben.

Loslassen ist wohl eines der schwierigsten Dinge, die es im Leben zu lernen gibt. Sei es eine schmerzvolle Erfahrung durch den Tod eines geliebten Menschen, durch die Trennung vom Partner oder weniger einschneidende Erfahrungen, wie das Ende eines Lebensabschnitts oder einer wundervollen Reise, ein Jobwechsel oder Veränderungen im Familien-/Freundeskreis.

Würden wir diese Schattenseiten nicht erleben, wüssten wir das Licht  vermutlich nicht zu schätzen.

Kosten: 50 EUR für TSV-Mitglieder und 65 EUR für Nichtmitglieder

Andrea Ott, Tel.07127/32119

Yoga für Jeden – neue Kurstermine – wenige freie Plätze vorhanden

Details

Ab dem 13.09.2018 startet wieder ein neuer Kurs „Yoga für Jeden“ unter der Leitung von Andrea Ott, Yogalehrerin (BYV) und es gibt für Interessenten/tinnen noch wenige freie Plätze.

Beschreibung „Yoga für Jeden“

Thema: Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan

Kundalini Yoga wird auch das Yoga des Bewusstseins genannt. Es stammt aus Nordindien und wurde 1968 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht. Bis dahin wurde die Lehre des Kundalini Yoga geheim gehalten und war nur einer bestimmten Elite zugänglich.

Kundalini Yoga ist eine komplexe Wissenschaft, die Atem, Yoga-Stellungen bzw. dynamische Bewegungen, Klang in Form von Mantras, Tiefenentspannung und Meditation umfasst. Im Vergleich zu anderen Yogaformen zeichnet sich Kundalini Yoga durch einfachere Grundhaltungen aus. Damit ist es für Menschen jeder körperlichen Verfassung geeignet. Der Fokus liegt nicht nur auf dem Trainieren des Körpers und des Verstandes, sondern besonders auch auf der Bewusstseinserweiterung und der persönlichen Entwicklung des Praktizierenden.

Der Kurs besteht aus 12 Einzelterminen, die immer donnerstags von 19:30 – 21:00 Uhr stattfinden. Die diesmaligen Termine sind: 13.9./20.9./27.9./04.10./11.10./18.10./25.10./8.11./15.11./22.11./29.11./6.12.

Die gesamten Kursgebühren belaufen sich auf 50,00 € für TSV-Mitglieder und 65,00 € für Nichtmitglieder.

Mitzubringen sind: Matte, Decke, Sitzkissen (wenn vorhanden), warme Socken, Getränk

Gerne darf auch geschnuppert werden.

Anmeldungen nimmt Frau Andrea Ott unter 0157/35646050 entgegen.