Login / Logout  

   
   

[2. Mannschaft] 30.09.2012 TV Bempflingen II - TSV Altdorf II 4:0

Details

Im Derby gegen Bempflingen blieb es leider mal wieder bei einer engagierten Leistung ohne tatsächlich etwas Zählbares mit nach Hause nehmen zu können.

Auf dem engen Kunstrasen war es sehr schwer mit spielerischen Mitteln durchzukommen, deshalb versuchten wir unser Glück mit langen Bällen auf Benni „Karle“ Ruopp und Flori Henzler. Dieses Konzept schien auch durchaus Früchte zu tragen, hatten wir doch in der Ersten Hälfte drei sehr gute Tormöglichkeiten, in denen aber am Ende stets ein Bempflinger den Ball von der Linie kratzte. Hinten konnten wir den Laden auch ziemlich gut dicht halten, allerdings nur bis kurz vor dem Pausensprudel, da erwischte es uns nämlich gleich im Doppelpack. Roberto „Blanco“ Prestifilippo rutschte auf dem Bempflinger Kunstrasen aus und konnte dadurch den Gästestürmer nicht mehr am Durchmarsch hindern. Der ließ Heiko Grobis keine Chance und wir waren im Rückstand. Quasi mit dem Pausenpfiff dann der zweite Dämpfer. Wieder entwischte uns ein Gästestürmer und konnte von Heiko nur per Foul gestoppt werden. Beim fälligen Elfmeter war er Chancenlos.

In der zweiten Hälfte konnten wir dann den Bempflingern nicht mehr viel entgegen setzen. Daniel Cosentino machte kurz vor dem Ende noch mit einem Pfostenschuss auf sich aufmerksam, allerdings hatten die Gastgeber bis dahin ihren Vorsprung bereits um zwei Tore ausgebaut. Ein Freistoß klatschte vom Pfosten an den Rücken unseres hechtenden Torhüters Heiko und prallte von da aus ins Tor. Der vierte Treffer schlug aus 25 m genau in dem Dreiangel ein.

   

Bitte mitmachen!

TSV Altdorf

Spendenaktion

Spende für neue Trikots D-Jugend SGM TSV Altdorf 1910/ TSV Raidwangen

 HIER